09181 3202850

Dauerhafte Haarentfernung

Sie habe keine Lust sich ständig zu rasieren?

Kein Problem. Mit unserem IPL Lichtimpulsgerät zur dauerhaften Haarentfernung, der neuesten, auf dem Markt befindlichen Technik, werden die Haare dauerhaft und schmerzfrei entfernt.

Kontaktieren Sie uns

Dauerhafte Haarentfernung

  • Bauch 60,00 €

  • Brust 60,00 €

  • Beine (Unterschenkel) 100,00 €

  • Beine (komplett) 170,00 €

  • Bikinizone 50,00 €

  • Intimbereich 70,00 €

  • Rücken 100,00 €

  • Achseln 50,00 €

  • Arme 70,00 €

  • Oberlippe 20,00 €

  • Kinn 20,00 €

  • Gesicht 50,00 €

PAKETPREISE

  • Unterschenkel, Bikinizone und Achseln 150,00 €

  • Beine (komplett), Bikinizone und Achseln 200,00 €

  • Brust und Bauch 100,00 €

  • Brust, Bauch, Rücken und Achseln 200,00 €

  • Haarentfernung Beine
  • Schöne Haut
  • Haarentfernung Brust

Antworten auf die häufigsten Fragen zur dauerhaften Haarentfernung mit IPL-Technologie (intensed-pulsed-light).en.

Haarentfernung Axeln

Was ist Intensed-Pulsed-Light?

Es handelt sich um ein Lichtimpulsgerät, eine Weiterentwicklung des Lasers, welches vor allem die Behandlung der dauerhaften Haarentfernung revolutionierte. Das sogenannte Xenonlicht erzielt bessere Langzeitergebnisse bei geringeren Nebenwirkungen. Es wird flächenartig gearbeitet, da die gesamte Fläche des Aplikators genutzt werden kann. Das in den Haaren enthaltene Melanin absorbiert die Lichtenergie und leitet sie zu den Haarfollikel weiter. Dadurch werden Follikel und Kanal verödet. Als Folge bekommt das Haar keine Nährstoffe mehr, stirbt ab und fällt nach ca. 1- 2 Wochen aus.


Welche Haare können behandelt werden?

Entscheidend für das Ergebnis einer dauerhaften Haarentfernung ist der Anteil des im Haar befindlichen dunklen Farbstoffes Melanin. Dieser ist für die Umwandlung von Licht in Hitze und für die Weiterleitung der Wärme in die Haarwurzel notwendig. Je dunkler das Haar, umso besser der Erfolg durch die dauerhafte Haarentfernung. Rote, weiße und graue Haare können nur schwer entfernt werden.


Ist die Behandlung gefährlich?

Schädliche UV- und Röntgenstrahlen werden bei der dauerhaften Haarentfernung mit IPL Technologie durch einen Filter entfernt. Durch eine präzise Computersteuerung können die verschiedenen Haut- und Haartypen optimal behandelt werden. Die Nebenwirkungsrate ist gegenüber einem Laser bedeutend geringer. Um die Qualität der dauerhaften Haarentfernung durch IPL Verfahren sicherzustellen, werden die Geräte vor dem Betrieb ausführlichen Tests unterzogen.

Warum sind mehrere Behandlungen und in welchen Abständen nötig?

Nur in der Wachstumsphase (anagenen Phase) ist das Haar mit den Haarwurzeln verbunden. Bei der dauerhaften Haarentfernung ist dies für die Weiterleitung der Wärme in die Wurzel notwendig. Da sich nur ca. 20 % der Haare im Wachstum befinden, sind mehrere Behandlungen nötig. Diese Wachstumszyklen variieren je nach Körperregion. Durchschnittlich müssen Behandlungsabstände von ca. 4 – 6 Wochen während einer dauerhaften Haarentfernung eingehalten werden.


Wie viele Behandlungen sind notwendig?

In der Regel benötigt man für eine dauerhafte Haarentfernung 4 – 8 Behandlungen. Bei starker Überbehaarung (Hirsutismus) und der männlichen Brust, bzw. Rücken können bis zu 10 Behandlungen nötig sein. Dunkle Haare lassen sich schneller als helle Haare entfernen.


Ist das Ergebnis dauerhaft?

Am Ende einer abgeschlossenen Behandlung mit dauerhafter Haarentfernung kann man mit einer Haarentfernungsrate von bis zu 95% rechnen. Da die Haarwurzeln verödet sind, können diese kein neues Haar mehr bilden.


Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die meisten Patienten empfinden die dauerhafte Haarentfernung mit IPL Technologie angenehmer als das Entfernen der Haare mit Wachs. Der Lichtblitz ist wie ein kleiner Pieckser, vergleichbar mit dem Augenbraun zupfen. Daher ist für die Behandlung keine Anästhesie erforderlich.


Wie lange dauert eine Sitzung?

Die Dauer einer dauerhaften Haarentfernung ist von der Größe der zu behandelnden Fläche abhängig. Z.B. braucht man für die Oberlippe ca. 3 Minuten und für beide Unterschenkel ca. 30 Minuten.